Tannenbusch.net

Bonn Tannenbusch

Suchen

Ein Projekt von RAGABO.eu

BonnNet.de - Dein Startportal

Tannenbusch.net ist ein Projekt von RAGABO.eu

Kinderstadt "Mini-Tabu"Kindern im Alter von 8-12 Jahren soll hier die Möglichkeit gegeben werden, Demokratie und gesellschaftliches Miteinander zu erleben und zu gestalten. Mini-Tabu soll in Anlehnung an die Aktion Mini-Beuel eine Kinderstadt im Stadtteil Tannenbusch werden. In dieser Kinderstadt sollen die Kinder Aufgaben übernehmen und so lernen, wie wichtig gesellschaftliche Verantwortung ist. Geplant ist diese Ferienaktion in der Woche vom 21. bis 25. August 2017 im Tannenbusch-Gymnasium der Stadt Bonn. Mini-Tabu soll eine Woche (Montag bis Freitag) dauern. Am ersten Tag wird von allen Bürgern eine Bürgermeisterin/ein Bürgermeister gewählt. Dies ist der Einstieg in die aktive Demokratie. Jeder Tag beginnt damit, dass die Kinder sich einen Job suchen müssen: Beamter, Gärtner, Schreiner, Zeitungsredakteur, Krankenschwester, Bürgermeister, Bäcker... Sie übernehmen Verantwortung für ihre Stadt und identifizieren sich damit. Mit ihrem selbstverdienten Geld (eine eigene Währung) können die Kinder ihre Freizeit in Mini-Tabu gestalten. Jeder Tag endet mit einer gemeinsamen Bürgerversammlung, die den Kindern Möglichkeiten der Mitbestimmung bietet. Erwachsene dürfen nur über eine Touristenführung die Stadt betreten. Gemeinnütziger Träger ist die Katholische Kirchengemeinde St. Thomas Morus, Pommernstraße 1, 53119 Bonn. Die Schirmherrschaft für Mini-Tabu übernimmt Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan. Eine Woche Kinderstadt kostet nur 25,00 EUR. Darin sind ein Frühstückssnack, ein Mittagessen, Getränke und Bastelmaterial enthalten. Bonn-Ausweis-Inhaber*Innen bekommen den Teilnehmerbeitrag zurückerstattet.

Anmeldungen ab sofort im „Lotsenpunkt“ Tannenbusch, Pommernstraße 1, 53119 Bonn, bei Frau Andrea Rose, Tel.: 0228 / 66 13 85.